Ab dem 2. November herrscht wieder Corona-Lockdown und somit steht uns die Familienbildungsstätte (FaBi) nicht als Räumlichkeit zur Verfügung. Somit können wir leider bis auf Weiteres keine regulären Gruppenstunden anbieten. Wir hoffen, dass es im Dezember wieder besser aussieht und werden über aktuelle Entwicklungen auf unserer Webseite informieren.

Bei Gesprächsbedarf weiterhin erreichbar!

Wir wissen aus eigener Erfahrung, dass die derzeitigen Unsicherheiten und Ängste bei Menschen mit Essstörungen zu einer Verschlimmerung ihrer Symptomatik oder zu einem Rückfall in frühere Krankheitsmuster führen kann. 

Hast du Gesprächsbedarf, Leidensdruck oder einfach Fragen? Dann nimm gerne Kontakt mit uns auf! 

Bleib gesund und gib gut auf dich Acht!